Der Schmerz- und Rheumakranke by S. O. Hoffmann, U. T. Egle (auth.), Professor Dr. Rudolf

By S. O. Hoffmann, U. T. Egle (auth.), Professor Dr. Rudolf Klußmann, Professor Dr. Manfred Schattenkirchner (eds.)

Im dritten Band der Reihe Psychosomatische Medizin im interdisziplinären Gespräch wird der Problemkreis des chronischen Schmerzes und der Rheumatologie behandelt. Neben Beiträgen, die den organischen Aspekt der Krankheiten in den Vordergrund stellen, stehen Arbeiten, die aus systemischer, psychosomatischer Sicht die individuelle Konfliktlage des Patienten berücksichtigen. Der Band vermittelt durch die Darstellung der verschiedenen Sichtweisen ein umfassendes Verständnis für den Schmerz- und Rheumakranken.

Show description

Read or Download Der Schmerz- und Rheumakranke PDF

Similar german_12 books

Briefwechsel 1945–1968

Als Fritz Linder, Schtiler und Nachfolger von ok. H. Bauer auf dem Heidelberger Lehrstuhl rur Chirurgie, am 12. Juli 1978 am Grabe seines Lehrers im Namen aller Freunde und Schuler sprach, erfuh ren wir, daB der Entschlafene "auf dem todlichen Krankenlager" noch seinen Briefwechsel mit Karl Jaspers las und ordnete.

Das Schädel-Hirn-Trauma: Klinische und tierexperimentelle Untersuchungen zur Pathogenese sowie zu neuen Behandlungsansätzen

Der Band befaßt sich mit den bisher nicht bekannten pathophysiologischen Abläufen in den ersten 2 Stunden nach einem akuten Schädel-Hirn-Trauma und weist anhand der gefundenen Ergebnisse die Notwendigkeit der frühzeitigen therapeutischen Interventionen nach. Mit neuen Therapieansätzen wird die Minimierung sekundärer zerebraler Schäden angestrebt.

Additional info for Der Schmerz- und Rheumakranke

Example text

Darin fanden sich knapp 50%, die Erfahrungen mit Heilpraktikern gemacht hatten. Lag der Krankheitsbeginn erst maximal 12 Monate zuruck, dann hatten schon 11% eine "unorthodoxe" Die ehronisehe Polyarthritis aus psyehosomatiseher Sieht 45 Tabelle 5. Selbstbehandlung von Patienten mit einer fruhen ehronisehen Polyarthritis Stiehprobe Allein vor dem ersten Arztbesueh Vor dem ersten Al'ztbesueh und wiihrend del' iirztliehen Behandlung Nur wiihrend der iirztlichen Behandlung Keine Deutsche Briten 32 20 10 9 10 8 4 7 2 2 Eigeninitiative entwickelt.

Oben). Bei einer Arthritis dieses Musters stoBen Untersuchungen und anamnestisehe Fragen bezliglich Urethritis, Balanitis, Durchfallen, pustulOsen Hautveranderungen an der FuBsohle, Augenentzlindungen, nachtliehen Kreuzschmerzen besonders haufig auf positive Ergebnisse. Bei reaktiven Arthritiden sind die Gelenkaffektionen oft von wanderndem Charakter. Eine Beteiligung von Sehnenscheiden bei dieser wandernden Oligoarthritis kann aueh ein Hinweis auf eine Arthritis bei einer disseminierten Gonokokkeninfektion sein.

AuBerdem habe ich sehr schwer in einer GroBkiiche gearbeitet; die Knochen sind anlagebedingt zu schwach. Diese Antworten machen zusatzlich deutlich, daB und wie die Krankheit in die Kontinuitat des eigenen Lebens hineingestellt wird. § . ~ Abb. 1. Divergierende Bewertungen von cP-Kranken und ihren Arzten. (Nach Silvers et al. c: ~ 0_ .... : :J >-"0 VI .. CoCO VI VI c: .. OJ . : c:: '",,"0 ~ C: .. ""E t: ro ::< Gruppe. Die "AggressiviHit" mancher Geschichten ist dabei nicht zu iibersehen! Damit findet die Frage nach dem "warum ich" eine akzeptable Antwort , die zudem oft die Schuld nach auBen verlegt.

Download PDF sample

Rated 4.42 of 5 – based on 37 votes
Posted In CategoriesGerman 12