Demographisierung des Gesellschaftlichen by unknown

By unknown

Show description

Read Online or Download Demographisierung des Gesellschaftlichen PDF

Similar german books

Informatik fur Ingenieure und Naturwissenschaftler 2

Die Funktionsweise von Mikrorechnern am Beispiel des laptop und seines Prozessors 80(X)86 sowie seiner Betriebssysteme ist das Kernthema des Lehrbuchs Küveler/Schwoch, Informatik für Ingenieure und Naturwissenschaftler Band 1. Bei Band 2 wird die Beherrschung der Sprache C/C++ auf dem Niveau des Bandes 1 vorausgesetzt.

Non-Performing Loans in Deutschland: Moglichkeiten und Grenzen des Outsourcing

Das Buch befasst sich primär mit den sich aus Non-Performing Loans (NPL) ergebenden Problemen, sowie den Handlungsoptionen deutscher Kreditinstitute. Die Banken sind gezwungen neben Wertberichtigungen und Abschreibungen neue Wege für ein aktives Rückführungsmanagement zu finden. Neben der klassischen institutseigenen Bearbeitung tritt zunehmend der Verkauf von NPL und das Outsourcing in den Vordergrund.

Dieses goldene Land

Aus der Enge des viktorianischen England flieht die Arzttochter Hannah in die Weiten Australiens. Schon auf der Überfahrt begegnet sie dem Naturforscher Neal, der eine excursion in die unerforschten Regionen des fünften Kontinents führen will. Dort taucht er ein in die mystische Welt der Aborigines.

Additional resources for Demographisierung des Gesellschaftlichen

Example text

Nach mittlerer Prognose des Statistischen Bundesamtes (Destatis) wird 2050 die Halfte der Bevolkerung alter als 48 Jahre alt sein, ein Drittel sogar liber 60 Jahre. Schon bald nach dem Jahr 2010 wird sich der Anteil der Alten stark vergroBem. Die Rede ist von der Altenrepublik Deutschland, ohne weiteres lasst sich auch von der Schrumpfi-epublik sprechen. Zurzeit ist noch ein Fiinftel der Menschen im Land jiinger als 20. Die Kinder und 44 Cordula Tutt Jugendlichen werden in 45 Jahren aber nur noch ein Sechstel der Bevolkerung ausmachen.

Die fortschreitende Arbeitsverdichtung und -belastung frisst heute die verbleibende Zeit flir die Familie. Das Ungleichgewicht zwischen Arbeitswelt und Familienwelt verschiebt sich weiter zu Lasten der Familie. Hohe Anforderungen im Beruf, verbunden mit positiver Bewertung langer Anwesenheitszeiten und standiger Verfugbarkeit, reduzieren die Zeit fiir Familienarbeit und beeinflussen die Entscheidung fiir Kinder. Der Faktor Geld Bis zur Familiengriindung sind iiberwiegend beide Partner berufstatig.

SchlieBlich soil sich die Entscheidung als die richtige beweisen. Das wiegt schwerer als ein fehlender Kitaplatz. Aus der Ideologic ist ein Ideal geworden, aus der Utopie jener pragmatische Familiengeist, der mittlerweile sogar systemtheoretisch eingeordnet ist. „Nachwuchs macht Sinn", so stellt Christian Schuldt etwas lapidar fest in seinem Versuch der Weiterentwicklung von Niklas Luhmanns „Liebe als Passion" (Schuldt 2005). Er erklart die Renaissance der Familie, ihre Sinnhaftigkeit, mit den Pramissen der passionierten, romantischen Liebe: Das (unerreichbare) Ideal der Selbstverwirklichung in der Liebesbeziehung wird heute auch auf die Familie iibertragen.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 40 votes
Posted In CategoriesGerman