Das Reichs-Elektrizitätsmonopol: Ein Beitrag zur Frage der by Richard Hartmann

By Richard Hartmann

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Das Reichs-Elektrizitätsmonopol: Ein Beitrag zur Frage der staatlichen Elektrizitäts-Großwirtschaft PDF

Similar german_11 books

Verantwortung: Moralische Motivation und die Bewältigung sozialer Komplexität

Harald A. Mieg ist wissenschaftlicher Assistent an der ETH Zürich.

Pädagogisches Controlling: Grundlagen — Notwendigkeiten — Anwendungen

In Wirtschaftsunternehmen ist Controlling seit Jahrzehnten als notwendig erkannt und etabliert. In pädagogischen und sozialen Arbeitsfeldern wird Controlling jedoch noch eher stiefmütterlich behandelt oder sogar argwöhnisch betrachtet. Markus Reimer geht der Frage nach, inwieweit Controlling als Steuerungsinstrument Eingang in die pädagogische Praxis finden kann, welche Voraussetzungen dafür notwendig und in welcher Hinsicht Herausforderungen zu erwarten sind.

Persönliches Budget im Wohnheim

Das Persönliche finances als neues device der (Selbst-)Steuerung von Unterstützungsleistungen für Menschen mit Behinderung gewinnt an Bedeutung. Die praktischen Erfahrungen in Deutschland sind insgesamt jedoch gering, dies gilt insbesondere für den stationären Wohnbereich. Im Rahmen des Modellversuchs PerLe erhalten BewohnerInnen einer Einrichtung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung ein Persönliches price range, mit dem Unterstützung individuell gewählt und organisiert werden kann.

Extra resources for Das Reichs-Elektrizitätsmonopol: Ein Beitrag zur Frage der staatlichen Elektrizitäts-Großwirtschaft

Example text

Der St,aat will das sehr wertvolle MitbenutzungBrecht an seinem Grund nncl Boden vor allem an Bedingungen knüpfen, clie ihm einen erheblichen Einfluß auf die Unternehmer - Gemeiml<·n, Gemeincleverbände oder Privatgesellschaften - gewähren. ;chen Vorschriften sämtlich den Vorbehalt des jederzeitigen Widerrufs ohne irgendwelchen Entschäcligungsam;pruch des Unternehmers, der auch etwaige im staatlichen orlcr sonRt im öffentlichen InteresBe erforderlich werelende Änderungen oder Vcrlegnngen der Leitungsanlagen auf seine alleinigen Kosten auszuführen hat, sowie eine genaue Regelung der Haftpflicht des Unternehmen;.

Deutschland be::;itzt bereits neben verschiedenen kleineren Anlagen für drahtlose Telegraphie die Großstation Nauen, die mit den deutschen Kolonien und mit der nordamerikanischen Großstation Sayville auf Long Island im Verkehr steht, und die Großstation Eilvese bei Neustadt a. , welche Verbindung besitzt mit der amerikanischen Großstation Tuckerton in New Jersey. Vor allem ist e::; die Billigkeit des Betriebes, die die Funkentelegraphie zu einer ernsten Konkurrentin der Kabeltelegraphie machen wird.

Vor allem wurden die Steuersätze zwischen Kohlenfttdenlampen auf der einen und Metallfadenlampen, NernstlampenbrmnwTn un

Download PDF sample

Rated 4.80 of 5 – based on 42 votes
Posted In CategoriesGerman 11