Chroma Design Architektur & Kunst in Farbe by Barbara Glasner, Petra Schmidt (eds.)

By Barbara Glasner, Petra Schmidt (eds.)

Show description

Read or Download Chroma Design Architektur & Kunst in Farbe PDF

Best german_9 books

Tierpfropfung: Die Transplantation der Körperabschnitte, Organe und Keime

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Aktien-Zertifikate: Anlagestrategien, Gewinnprofile, Zusammenhänge

Der Zertifikatemarkt hat in Deutschland in der Spitze ein Volumen von über one hundred fifty Milliarden Euro erreicht. Dieses riesige Volumen verteilt sich auf über three hundred. 000 Produkte und Variationen. Für Anleger ist es schwierig, den Überblick zu behalten, da Emittenten baugleiche Zertifikate oft unterschiedlich benennen.

Gestalten der Kontingenz: Ein Bilderbuch

Kontingenz ist die Figur des Dritten, zwischen Beliebigkeit und Notwendigkeit, und von eigener ästhetischer Relevanz. Der vorliegende Band unternimmt es, mit Beiträgen aus verschiedenen Wissensdisziplinen diese Behauptung zu begründen und an Hand von der Produktion und der Rezeption von Bildern zu veranschaulichen.

Extra info for Chroma Design Architektur & Kunst in Farbe

Sample text

2009, ProLitteris, Zurich Courtesy David Gill Galleries William Eggleston Untitled aus "Graceland", 1983 © Eggleston Artistic Trust Courtesy Cheim & Read, NewYork 43 44 Tham & Videgard Hansson Arkitekter Wohnungsumbau in Hurnlegarden, Stockholm, 2008 Farbiges Boden- und Wandparkett Sylvie Fleury Mushroom (Be 08 Gemini 0006),2007 Glasfaser, Metallie-Autolaek H 110,080 em Courtesy Galerie Thaddaeus Ropae Salzburg - Paris 45 46 47 Joachim Grommek 82,2007 Lack, Aeryl, 01, Grundierung auf kunststoffbesehiehteter Spanplatte 65 x 50 em Sammlung Werner Driller, Boehum Courtesy VOUS ETES ICI, Amsterdam MVRDV Studio Thonik, Amsterdam, 2001 Ursprunglich orangefarben, naeh Streit mit den Anwohnern nun grun uberstrichen Abbildung: Ursprungsfarbe 48 49 rosse Ka th ar in a G Untitled, 2008 enen Materialien d ie h se er v f au Aeryl 0 em 750 x 1200 x 50 nnial ew Orleans Bie N t: eh si n sa n o rich Installati , PrOLitteris, Zu 9 0 0 2 e/ ss ro G a © Katharin ds R ic ha rd Woo 2007 s, od WrongwO maserung Muster in Holz Wrong ode: Sebastian m m o K er d n ig Des ,8 x H 73,6 em L 109,2 x B 50 lished & Sons ab st E r: le el st er H 50 51 Raw-Edges, Shay Alkalay Stack, 2008 H 180 cm Kommode mit flexiblen Schubladenelementen Hersteller: Established & Sons Shaao Syed Shoegazer Number Four, 2008 01 und Spachtelmasse auf Leinwand 183 x 153 em Courtesy Galerie Micha el Janssen , Berlin © Shaan Syed 52 53 Anish Kapoor 7 Ways In, 2000 Rostfreier Stahl, Lack 152,6 x 104 x 97,2 em Courtesy Regen Projects dRMM (de Rijke Marsh Morgan Architects) Wohnkomplex Wansey Street, Elephant & Castle, London, 2006 Holzstrukturierte Fassadenpaneele aus Faserzement 54 55 UNStudio Agora Theater, Lelystad, Niederlande, 2007 Facettierte, perforierte Fassade mit kaleidoskopisehem Effekt Imi Knoebel Mennigebild 3120, 1976/2007 Acryl, Holz 214 X 360 X 8,7 em 2008 Sammlung Valticos, Genf © Imi Knoebe1l2009, ProLitteris, Zurich 56 Massimiliano & Doriana Fuksas Zenith Konzerthalle, strasburg, 2007 Metallfassadenstruktur, orangefarbene transluzente Textilmembran 57 58 Carsten Holler Upside-Down Mushroom Room, 2000 480 X 1230 X 730 ern © 2009, ProLitteris, Zurich Courtesy Fondazione Prada, Mailand Ellsworth Kelly Red-Orange Panel with Curve, 1993 New York, Museum of Modern Art (MoMA) 01 auf Leinwand 269,4 X 222,5 cm Schenkung des Committee on Painting and Sculpture zu Ehren von Richard E.

Oldenburg © 2009. Digital image, The Museum of Modern Art, New York/Scala, Florenz 59 60 61 Stefan Diez CH04 Houdini,2009 Eiche-furniertes Schichtholz, Lack L50xB57,5xH80cm Hersteller: e15 Richard Woods RENOVATION, 48 Merton Hall Road,2005 Wimbledon, London Courtesy Artworks in Wimbledon 62 63 Charlotte Posenenske Rote Reliefs Serie 8, 1967 Alublech, konvex und konkav gewolbt, Lackfarbe matt RAL Rot 100 x 50 x 14 em Nachlass Pierre Charpin large r, 2005 Beistelltisch aus "The Platform Collection" Geburstetes und lackiertes Aluminium Max.

Oldenburg © 2009. Digital image, The Museum of Modern Art, New York/Scala, Florenz 59 60 61 Stefan Diez CH04 Houdini,2009 Eiche-furniertes Schichtholz, Lack L50xB57,5xH80cm Hersteller: e15 Richard Woods RENOVATION, 48 Merton Hall Road,2005 Wimbledon, London Courtesy Artworks in Wimbledon 62 63 Charlotte Posenenske Rote Reliefs Serie 8, 1967 Alublech, konvex und konkav gewolbt, Lackfarbe matt RAL Rot 100 x 50 x 14 em Nachlass Pierre Charpin large r, 2005 Beistelltisch aus "The Platform Collection" Geburstetes und lackiertes Aluminium Max.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 25 votes
Posted In CategoriesGerman 9