Chirurgische Therapie von Skelettmetastasen: Eine by V. Ewerbeck (auth.), Dr. Volker Ewerbeck, Priv.-Doz. Dr.

By V. Ewerbeck (auth.), Dr. Volker Ewerbeck, Priv.-Doz. Dr. Wilhelm Friedl (eds.)

Das Buch gibt eine komprimierte, aber umfassende Darstellung des derzeitigenWissensstandes der Differentialdiagnostik sowie der operativen und nicht-operativen therapeutischen M|glichkeiten von Skelettmetastasen.Es ist Ziel des Buches, dem Leser durch Vermittlung dieses aktuellen Wissensstandes mehr Sicherheit in der Therapieplanung f}r dieses Patienengut, welches an Zahl stetig zunimmt, zu verschaffen. Durch die Verpflichtung namhafter Experten ist Aktualit{t und Kompetenz gew{hrleistet. Es werden die Behandlungsergebnisse von koservativen (Strahlentherapie, Chemotherapie, Hormontherapie) und operativen Therapiekonzepten anhand von gro~en Patientenkollektiven vorgelegt.

Show description

Read Online or Download Chirurgische Therapie von Skelettmetastasen: Eine interdisziplinäre Standortbestimmung PDF

Similar german_12 books

Briefwechsel 1945–1968

Als Fritz Linder, Schtiler und Nachfolger von ok. H. Bauer auf dem Heidelberger Lehrstuhl rur Chirurgie, am 12. Juli 1978 am Grabe seines Lehrers im Namen aller Freunde und Schuler sprach, erfuh ren wir, daB der Entschlafene "auf dem todlichen Krankenlager" noch seinen Briefwechsel mit Karl Jaspers las und ordnete.

Das Schädel-Hirn-Trauma: Klinische und tierexperimentelle Untersuchungen zur Pathogenese sowie zu neuen Behandlungsansätzen

Der Band befaßt sich mit den bisher nicht bekannten pathophysiologischen Abläufen in den ersten 2 Stunden nach einem akuten Schädel-Hirn-Trauma und weist anhand der gefundenen Ergebnisse die Notwendigkeit der frühzeitigen therapeutischen Interventionen nach. Mit neuen Therapieansätzen wird die Minimierung sekundärer zerebraler Schäden angestrebt.

Extra info for Chirurgische Therapie von Skelettmetastasen: Eine interdisziplinäre Standortbestimmung

Example text

FLASH mit einem Flipwinkel von 40°, einer relativ langen Repetitionszeit von 300-500 ms und einer Echozeit zwischen 12 und 20 ms [3]. Zur Basisdiagnostik von Knochenmarkvedinderungen speziell der Wirbelsaule wurde von Krauss u. Tiling [12] eine FLASH-GE-Sequenz (Flipwinkel 40°, TR 500 ms, TE 17 ms) empfohlen, die in der iiberwiegenden Anzahl der Untersuchungen die T2-gewichtete SE-Sequenz iiberfliissig macht. GE-Sequenzen 34 J. Peiss und K. Bohndorf bieten zwar im Vergleich zu T2-gewichteten SE-Sequenzen den Vorteil der MeBzeitverkiirzung, nachteilig ist jedoch eine im Vergleich zu SE-Sequenzen erhohte Anfalligkeit fUr FluB- und Bewegungsartefakte sowie fUr Magnetfeldinhomogenitaten.

Br. w 73 J Meta HK 2M volle Bew. 4 E Ge. H. w 70J Meta Fe 5W im Gehw. S. m 69J Meta HK 5M Arm voll ben. 7 L. Gr. w 69J Meta FE 8M Gehstiitzen 8 ER. w 61J Femur Tu 11 M an Stocken 9 L. Gs. 10 EPf. J. w Femurbruch 69J Femurbruch 58 J unbek. Femurbruch Parese (Tabes) MammaCa. MammaCa. MammaCa. AdenoCa. OatcellTu. MammaCa. SpindelSa. Unfall Unfall 12J 6J voll gehf. voll gehf. Unfall 5/7 J voll gehf. w m Kompl. ROst4W SpaPro 5J Met Untersuchung erfolgte unter dem prospektiven Gesichtspunkt, daB die meist sehr alten Patienten in den folgenden Jahren z.

2 a, b) einhergehen oder eine normale Aktivitiitsverteilung aufweisen, wenn eine reaktive Knochenneubildung fehlt bzw. fUr den szintigraphischen Nachweis zu gering ist oder wenn infolge schnellen Tumor- 44 K. Rieden und P. 1. Ganzkorper-Skelettszintigramm mit 550 MBq 99mTc_MDP einer Patientin mit Mammakarzinom und ausgedehnter Knochenmetastasierung. Multiple Herde vermehrter Nuklidanreicherung, die sich z. T. nur in der ventralen, z. T. nur in der dorsalen Projektion darstellen wachstums die neugebildete Knochenmatrix bereits vor ihrer Mineralisation resorbiert wird [1, 4].

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 3 votes
Posted In CategoriesGerman 12