Griff Nach Dem Ich?: Ethische Kriterien für die mediziniche by Schmidt, Matthias C.

By Schmidt, Matthias C.

Are we allowed to do what we can do? What rules should still we use to make a decision? those questions have followed scientific therapy from the start. but they're relatively salient while facing an organ so vital to our knowing of the self because the human mind. consistent technological improvement has accelerated medicine??s scope of attainable interventions and made previously unthinkable events possible, and strain to make judgements in those situations makes moral mirrored image worthy. This e-book takes under consideration either anthropological types and the result of sleek neuroscience with a view to advance standards priceless for practitioners in ethically tricky instances.

Show description

Stressbewaltigung fur Kinder und Jugendliche - Positive mit by Arnold Lohaus, Holger Domsch, Mirko Fridrici

By Arnold Lohaus, Holger Domsch, Mirko Fridrici

Der steigende Erwartungs- und Leistungsdruck in Schule und Freizeit verursacht bei Kindern und Jugendlichen zunehmend Stresssymptome wie Kopf- oder Bauchschmerzen, Schlafst?rungen oder Appetitlosigkeit. Experten bieten in diesem Ratgeber konkrete Hilfen f?r Kinder und Jugendliche, wie z.B. positives Denken, Zeit- und Lernmanagement oder Entspannungs?bungen. Sie erkl?ren Eltern, welche Ma?nahmen die Stressbew?ltigung ihrer Kinder f?rdern und used to be sie selbst gegen "Elternstress" tun k?nnen. Plus: Tipps f?r Situationen, in denen mit st?rkerem rigidity zu rechnen ist – Hochbegabung, ADHS, Teilleistungsst?rungen, ?ngste und chronische Erkrankungen.

Show description

Die Vielfalt des Fachjournalismus: Eine systematische by Beatrice Dernbach

By Beatrice Dernbach

Gibt es den Fachjournalismus? Oder sind es viele Fachjournalismen, vom Reise- über den Motor- bis hin zum Medizin- und Wissenschaftsjournalismus? Seit Jahren ist beobachtbar, dass sich Journalismus inhaltlich und thematisch diversifiziert. Er reagiert damit auf den steigenden Bedarf an Spezialwissen in der Life-long-learning-Gesellschaft. Das Buch analysiert diese Entwicklung, indem es zum einen den Themenbereichen selbst und deren Widerspiegelung in der Publizistik nachforscht.

Show description