Alle meine Freunde sind verrückt: aus dem Leben eines by Sera Anstadt

By Sera Anstadt

Show description

Read Online or Download Alle meine Freunde sind verrückt: aus dem Leben eines schizophrenen Jungen. Bericht einer Mutter PDF

Best german books

Informatik fur Ingenieure und Naturwissenschaftler 2

Die Funktionsweise von Mikrorechnern am Beispiel des notebook und seines Prozessors 80(X)86 sowie seiner Betriebssysteme ist das Kernthema des Lehrbuchs Küveler/Schwoch, Informatik für Ingenieure und Naturwissenschaftler Band 1. Bei Band 2 wird die Beherrschung der Sprache C/C++ auf dem Niveau des Bandes 1 vorausgesetzt.

Non-Performing Loans in Deutschland: Moglichkeiten und Grenzen des Outsourcing

Das Buch befasst sich primär mit den sich aus Non-Performing Loans (NPL) ergebenden Problemen, sowie den Handlungsoptionen deutscher Kreditinstitute. Die Banken sind gezwungen neben Wertberichtigungen und Abschreibungen neue Wege für ein aktives Rückführungsmanagement zu finden. Neben der klassischen institutseigenen Bearbeitung tritt zunehmend der Verkauf von NPL und das Outsourcing in den Vordergrund.

Dieses goldene Land

Aus der Enge des viktorianischen England flieht die Arzttochter Hannah in die Weiten Australiens. Schon auf der Überfahrt begegnet sie dem Naturforscher Neal, der eine day trip in die unerforschten Regionen des fünften Kontinents führen will. Dort taucht er ein in die mystische Welt der Aborigines.

Additional info for Alle meine Freunde sind verrückt: aus dem Leben eines schizophrenen Jungen. Bericht einer Mutter

Example text

Bei seiner Rückkehr schaute er dann grimmig drein. Wahrscheinlich kostete diese Selbstbeherrschung ihn sehr viel Kraft. 56 Es schien mir nicht richtig, daß er in dieser Verfassung genauso behandelt wurde wie Patienten mit einem ganz anderen Krankheitsbild. Ende der Woche rief die Leitung mich an und teilte mir mit, daß Raf vorläufig keinen Besuch mehr haben wolle. Zwei Monate lang fand ich mich damit ab und hoffte auf eine allmähliche Genesung. Als aber das Pflegepersonal mir auch danach noch keine Auskunft erteilen konnte, wurde ich immer unruhiger.

Aber er hat am Sonntag Geburtstag. « fragte ich nachdrücklich. « Mit einer Tasche voller Geschenke gingen wir an jenem Sonntag zur Anstalt, um Rafs Geburtstag zu feiern. Wir hatten keine Ahnung von Rafs Krankheit und erwarteten, ihn im Bett zu finden. Als wir Pavillon Drei erreichten, sagte der Krankenpfleger ernst: »Sie dürfen nur eine Viertelstunde bleiben. « Es ist mir immer noch unverständlich, daß wir nicht darüber informiert wurden, was mit Raf los war. Als wir sein Zimmer betraten, konnte ich kaum einen Aufschrei unterdrücken.

Nur Pflichttherapien konnten noch durchgesetzt werden, aber auch dazu kamen immer weniger Patienten. Die Leitung suchte eifrig nach den Ursachen der Schwierigkeiten und hoffte, die Krise doch noch zu überwinden. Raf beteiligte sich an gar nichts mehr. Man ließ ihn gewähren, und ich fragte mich, mit welcher Absicht. Zunächst dachte ich, man hätte ihn so lange in Buiten Oord behalten, weil man davon überzeugt gewesen war, daß man ihm würde helfen können. Als er sich jedoch verschloß, wurde er seinem Schicksal überlassen.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 11 votes
Posted In CategoriesGerman