Aktien-Zertifikate: Anlagestrategien, Gewinnprofile, by Georg Friedrich Doll

By Georg Friedrich Doll

Der Zertifikatemarkt hat in Deutschland in der Spitze ein Volumen von über one hundred fifty Milliarden Euro erreicht. Dieses riesige Volumen verteilt sich auf über 300.000 Produkte und Variationen. Für Anleger ist es schwierig, den Überblick zu behalten, da Emittenten baugleiche Zertifikate oft unterschiedlich benennen. Dieses Buch stellt die Zertifikate systematisch dar und verdeutlicht die wichtigsten Eigenschaften. Für jedes einzelne Zertifikat wird gezeigt, für welche Marktphase es sich eignet, welche Chancen und Risiken es beinhaltet, wie es konstruiert wird. Dieses Verständnis ist der entscheidende Erfolgsfaktor für ein funding in Zertifikaten. Nur wer die Stärken und Schwächen der unterschiedlichen Typen kennt, findet die für ihn beste Anlage. Der für a hundred and fifty Zertifikatstypen verwendete immer gleiche Aufbau und die alphabetische Ordnung ermöglichen umfassende details in vergleichsweise kurzer Zeit.

Show description

Read or Download Aktien-Zertifikate: Anlagestrategien, Gewinnprofile, Zusammenhänge PDF

Best german_9 books

Tierpfropfung: Die Transplantation der Körperabschnitte, Organe und Keime

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Aktien-Zertifikate: Anlagestrategien, Gewinnprofile, Zusammenhänge

Der Zertifikatemarkt hat in Deutschland in der Spitze ein Volumen von über one hundred fifty Milliarden Euro erreicht. Dieses riesige Volumen verteilt sich auf über three hundred. 000 Produkte und Variationen. Für Anleger ist es schwierig, den Überblick zu behalten, da Emittenten baugleiche Zertifikate oft unterschiedlich benennen.

Gestalten der Kontingenz: Ein Bilderbuch

Kontingenz ist die Figur des Dritten, zwischen Beliebigkeit und Notwendigkeit, und von eigener ästhetischer Relevanz. Der vorliegende Band unternimmt es, mit Beiträgen aus verschiedenen Wissensdisziplinen diese Behauptung zu begründen und an Hand von der Produktion und der Rezeption von Bildern zu veranschaulichen.

Additional info for Aktien-Zertifikate: Anlagestrategien, Gewinnprofile, Zusammenhänge

Sample text

Es liegt damit ein begrenzter Risikopuffer vor. Ein Verlust kann nur eintreten, wenn die Bonus-Barriere berührt oder nach unten durchbrochen wurde. Die Bonus-Zahlung entfällt dann und die Rückzahlung erfolgt in Höhe des Basiswertes. Bei einem starken Kursrückgang verliert das Zertifikat somit genauso stark wie der Basiswert. Ein Totalverlust ist möglich. 66 Bonus-Zertifikat (mit Cap) Basiswert Kurs bei Fälligkeit 0,00 € 5,00 € 10,00 € 15,00 € 20,00 € 25,00 € 30,00 € 35,00 € 40,00 € 45,00 € Basiskurs Aktie Emissionskurs Zertifikat Basiswert (Daimler) Capped-Bonus-Zertifikat Gewinn/ Verlust Wert der % Rückzahlung 0,00 € 100,0 % 5,00 € 76,7 % 10,00 € 53,4 % 15,00 € 30,1 % 32,75 € 52,5 % 32,75 € 52,5 % 32,75 € 52,5 % 32,75 € 52,5 % 32,75 € 52,5 % 32,75 € 52,5 % 24,28 € 21,47 € Bonus-Barriere Bonus-Niveau Cap-Niveau Basiswert Gewinn/ Verlust % 100,0 % 79,4 % 58,8 % 38,2 % 17,6 % 3,0 % 23,6 % 44,2 % 64,7 % 85,3 % 15,00 € 32,75 € 32,75 € Zone 1 1:1 Verlust-Partizipation unbegrenzteVerlustteilnahme Zone 2: Bonus-Zone RückzahlunginHöhedesBonusͲNiveaus, wennBarriereunverletzt Zone 3 Cap-Zone RückzahlunginHöhedesCapͲNiveaus 62% 135% 135% Gewinn/Verlust-Profil: Bonus-Zertifikat (mit Cap) Daimler (Beispiel) Seitwärtsrendite: positiv Bonus-Zertifikate haben eine positive Seitwärtsrendite (Bonusrendite).

Je größer der Ab Abstand zur Barriere, so wahrscheinlicher die Bonus-Zahlung. Vergleich zwischen Zertifikat und Basiswert einschließlich aller Dividenden. a. CapRendite Outperformance-Punkt Jährliche Rendite des Zertifikates bei Rückzahlung zum Bonus-Niveau. Maximaler Gewinn eines Zertifikates bei Erreichen der Kursobergrenze (Cap). Kurs, ab dem der Basiswert das bessere Investment ist. Bewertungskennzahlen: Bonus-Zertifikat (mit Cap) Konstruktion Bonus-Zertifikate mit Cap maximieren die Seitwärtsrendite.

Dieses ist meistens auch der Fall. Die Übereinstimmung ist aber nicht zwingend notwendig. Die Gewinnobergrenze (Cap-Niveau) kann auch höher als das Bonus-Niveau festgesetzt werden. Hierdurch können Anleger an steigenden Kursen teilhaben, was grundsätzlich vorteilhaft ist. Allerdings muss als Ausgleich auf etwas Bonusrendite verzichtet werden. Diese Variante des Bonus-Zertifikates ist auch unter dem Produktnamen Bonus-Plus-Zertifikat bekannt. 2010 WKN: SL1590 Emittent: Sal. Oppenheim Sonstiges: Immer CashSettlement 100 Ohne Barrieree et u g Verletzung Bonus/Cap-Niveau p Nach Barrieree et u g Verletzung € 32,75 , ((135%)) in % des Basiskurses Zertifikat Basiswert bei Fälligkeit Verlust / Gewinn V € 15,00 (62%) Bonus/Cap-Niveau: Verlust / Gewinn V Bonus-Barriere: Zertifikat Basiswert bei Fälligkeit Beschreibung Basiswert: Basiswert ist die Aktie der Daimler AG.

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 34 votes
Posted In CategoriesGerman 9