Adjuvante zytostatische Chemotherapie: Zytostatische by P. Dörmer (auth.), Univ.-Prof. Dr. med Heinz Huber, Prof.

By P. Dörmer (auth.), Univ.-Prof. Dr. med Heinz Huber, Prof. Dr. med. Hansjörg Senn, Dr. Michael Falkensammer (eds.)

Show description

Read or Download Adjuvante zytostatische Chemotherapie: Zytostatische Therapie als Rezidivprophylaxe? PDF

Best german_11 books

Verantwortung: Moralische Motivation und die Bewältigung sozialer Komplexität

Harald A. Mieg ist wissenschaftlicher Assistent an der ETH Zürich.

Pädagogisches Controlling: Grundlagen — Notwendigkeiten — Anwendungen

In Wirtschaftsunternehmen ist Controlling seit Jahrzehnten als notwendig erkannt und etabliert. In pädagogischen und sozialen Arbeitsfeldern wird Controlling jedoch noch eher stiefmütterlich behandelt oder sogar argwöhnisch betrachtet. Markus Reimer geht der Frage nach, inwieweit Controlling als Steuerungsinstrument Eingang in die pädagogische Praxis finden kann, welche Voraussetzungen dafür notwendig und in welcher Hinsicht Herausforderungen zu erwarten sind.

Persönliches Budget im Wohnheim

Das Persönliche finances als neues tool der (Selbst-)Steuerung von Unterstützungsleistungen für Menschen mit Behinderung gewinnt an Bedeutung. Die praktischen Erfahrungen in Deutschland sind insgesamt jedoch gering, dies gilt insbesondere für den stationären Wohnbereich. Im Rahmen des Modellversuchs PerLe erhalten BewohnerInnen einer Einrichtung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung ein Persönliches funds, mit dem Unterstützung individuell gewählt und organisiert werden kann.

Extra resources for Adjuvante zytostatische Chemotherapie: Zytostatische Therapie als Rezidivprophylaxe?

Sample text

Relativer Anteil und absolute Zahl der ~umanA-Rosetten-bildenden Zellen im peripheren Blut bei Patientinnen mit Brustkrebs vor, wiihrend und nach adjuvanter Chemotherapie. • Pat. mit, D Pat. ohne Levamisol In diesem Zusammenhang mochte ich eine lymphatische Subpopulation, die Killer-Zellen (K-Zellen), erwahnen, die zusammen mit einem gegen die Zielzelle gerichteten IgG-Antikorper durch Bindung desselben an ihren Fc-Rezeptor aktiviert werden und eine Zerstorung der Zielzelle bewirken. Wir konnen das Killerzellpotential im peripheren Blut eines Patienten bestimrnen und in Einheiten ausdriicken.

Durch eine intermittierende Chemotgerapie kann eine Aussparung der Suppression der zellularen Immunitat erreicht werden. 2. Ein im Intervall auftretender "rebound-overshoot"-Effekt kann durch eine zusatzliche immunstimulatorische Therapie ausgenfitzt werden. Verhalten Iymphatischer Subpopulationen unter zytostatischerTherapie 39 3. Die starke Suppression des B-Zell-Systems durch alkylierende Substanzen konnte ausgeniitzt werden, urn die Bildung von blockierenden Faktoren (blockierende Antik6rper bzw.

And Silverberg, D. : In vitro lymphocyte responsiveness of human subjects receiving azathioprine. Arch. 4 Second Tumors Complicating Cancer Chemotherapy Carter, S. K. , and Medicine Univ. Calif. San Francisco Cancer chemotherapy has achieved many great successes. Cytotoxic drug therapy can alone cure a significant number of patients with childhood leukemia, Hodgkins disease, diffuse histiocytic lymphoma, Burkitts tumor, choriocarcinoma in females and testicular carcinoma. Combined with surgery and/or radiation it has significantly improved the cure rates in pediatric tumors such as Wilms tumors, embryonal rhabdomyosarcoma, Ewing's sarcoma, retinoblastoma and osteogenic sarcoma.

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 35 votes
Posted In CategoriesGerman 11